Beratung und Begleitung des Verkaufsprozesses:
SSB Seniorenzentren werden an die Argentum Gruppe verkauft

Frau Telljohann, geschäftsführende Gesellschafterin der SSB Seniorenzentrum Eversburg GmbH und der SSB Seniorenzentrum Lüstringen GmbH, verkauft zum 29. Mai 2020 sämtliche Gesellschaftsanteile an den strategischen Investor Argentum Holding GmbH.

Die SSB Seniorenzentren mit Sitz im niedersächsischen Osnabrück bieten 74 vollstationäre Pflegeplätze sowie einen ambulanten Pflegedienst an. Die Einrichtungen beschäftigen insgesamt ca. 100 Mitarbeiter.

Die Argentum Holding GmbH ist ein deutschlandweit aktiver Betreiber stationärer, ambulanter und hybrider Pflegeeinrichtungen. Sie hat sich mit ihrer Reputation als qualitativ hochwertiger Stratege unter den Top 30 der größten deutschen Pflegekonzerne etabliert. Insgesamt umfasst die Unternehmensgruppe über 30 Pflegeeinrichtungen und 4.000 Betten der stationären Pflege. Die Argentum Holding GmbH möchte mit der Übernahme der SSB Seniorenzentren ihre Präsenz in Niedersachsen ausbauen und sich nachhaltig zum Qualitätsführer im deutschen Pflegemarkt entwickeln.

Das Team des Grafschafter Wertekontors begleitete Frau Telljohann exklusiv durch den gesamten Transaktionsprozess und übernahm insbesondere die Auswahl und Ansprache potenzieller Interessenten, die Erarbeitung von Planungs- und Präsentationsunterlagen für einen strukturierten Bieterwettbewerb, das Aufstellen eines virtuellen Datenraums, die Koordination der gesamten Unternehmensprüfung (Due Diligence) durch den Käufer sowie die Führung von Vertragsverhandlungen in enger Abstimmung mit Frau Telljohann.

 Zurück

Key Facts

Branche:
Pflege

Leistung GWK:
Beratung und Begleitung des Verkaufsprozesses


Ansprechpartner

Jürgen Timmermann

Jürgen Timmermann

Geschäftsführer

E-Mail schreiben

Katja Buckley

Katja Buckley

Managerin M&A

Telefon: 05921 3702911
E-Mail schreiben